Vergolden

Alle zu vergoldenen Teile werden nach den neusten galvanischen Verfahren veredelt.
Zu Beginn werden die Teile von uns gesäubert, entlackt und dann aufwendig geschliffen und hochglanzpoliert.

Nach dem Polieren wird eine strapazierfähige Kupferschicht aufgetragen, die von uns dann nochmals poliert
wird. Eventuelle Poren können dadurch verschlossen bzw. von uns nachgearbeitet und beseitigt werden.
Erst jetzt erfolgt das Auftragen einer Nickel- und der Goldschicht.

Alle Teile, die wir zum Vergolden erhalten, sollten zerlegt angeliefert werden. Falls Sie diese Möglichkeit nicht
haben, können wir dies gegen einen Aufpreis gerne für Sie übernehmen. Setzen Sie sich jedoch vorher mit uns
in Verbindung, da wir für evtl. Schäden an den Teilen keine Haftung übernehmen können. 

Wichtige Informationen:

  • Eine Vergoldung ist nicht so wiederstandfähig wie eine Verchromung.
  • Gold eigenet sich daher ausschließlich für dekorative Zwecke.
  • Eine Vergoldung sollte nur bei Interior oder bei Motorraumteilen angewandt werden.

Sie möchte unsere Leistung in Anspruch nehmen? 

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.     

 

 

Fahrzeugveredelung
der besonderen Art
E-Mail
Anruf
Karte
Infos